Hand(M)erk

Hier sind meine Arbeiten zu sehen, die meist aus einem alten Stück Holz oder Abholz entstanden sind. Ich mag es, aus "nutzlosem" etwas schönes herzustellen.

Altholz Tischli

Manchmal braucht es ganz wenig, um was nützliches herzustellen. 
Hier waren es ein paar alte Bretter, die mit ein paar Schrauben zu einem Tischli zusammengeschraubt wurden. 
Das alte Holz verleiht dem Tisch nicht nur sehr viel Geschichte, es sagt den Menschen auch...ja, du darfst mich brauchen für gesellige Stunden. Es braucht keinen Untersätzer für das Getränk und wenn einmal etwas daneben geht....dann hat das Tischli noch mehr Geschichte, die es zu erahnen gibt.

Holz Igel

Vater und Tochter Projekt. 

Ausschlaggebend war das Thema Igel in der Schule. Auch im Handwerker-Unterricht bauten die Schüler als Abschlusshöhepunkt einen selber hergestellten Igel. Meine Tochter war mit Ihrem Ergebnis nicht sehr zufrieden.

Gemeinsam haben wir in der Werkstatt einen eigenen Anlauf genommen zum Thema Igel.
Das Grundmaterial war wieder einmal ein Stück Restholz und vier Holzflickzapfen, ein paar Nägel und drei Unterleg-Scheiben. 

Und so entstand dann doch noch ein Igel, an dem nicht nur meine Tochter viel Freude hatte....sondern auch der Papa war sehr zufrieden mit dem Ergebnis.